• Weltweiter Versand

  • Premium Sportswear

  • 14 Tage Rückgaberecht

Weltweiter Versand

Premium Sportswear

14 Tage Rückgaberecht

Apparel

Wer hätte gedacht, dass aus dem kleinen Surfshop von Shawn Stussy in Laguna Beach, Kalifornien, einmal eine der weltweit führenden Streetwear-Marken werden würde (die heute als Stussy bekannt ist)? Wahrscheinlich nicht einmal der begeisterte Surfer und Streetwear-Visionär Shawn Stussy selbst, der 1979 seinen kleinen Laden eröffnete, in dem er selbst designte Surfboards und Bekleidung verkaufte. Ursprünglich wollte er die mit dem Stussy-Logo versehenen Kleidungsstücke nur als Merchandise für sich selbst, seine Surf-Crew und seine Surfboards verwenden – sie verkauften sich aber so gut, dass er sich dazu entschloss, eine vollständige Bekleidungslinie auf den Markt zu bringen.

 

Für seine Kollektionen ließ sich Shawn Stussy neben seiner Surf-Leidenschaft auch von anderen Subkulturen inspirieren, die er auf seinen Reisen zu lieben gelernt hat: Die Hip-Hop-Szene der 80er, Japan, die Skate-Kultur und Werke von Keith Haring sind nur ein paar der Einflüsse, die in Stussys zeitlose Kleidungsstücke eingeflossen sind. Gleichzeitig haben das Design und die Attitüde von Stussy auch die heutige Streetwear geprägt – nicht ohne Grund gehören Supreme-Gründer James Jebbia und Kim Jones (von Christian Dior) zu den erklärten Bewunderern der Marke.

Trotz ihrer großen Popularität bleibt die amerikanische Marke ihren Wurzeln treu, während sie sich aber auch nicht davor scheut, ihre Komfortzone zu verlassen: Eine große Auswahl an Hoodies, Sweatpants, Beanies und mehr, sowie regelmäßige Kollabos mit sorgfältig ausgewählten Kollegen im Geiste sind stetiger Beweis dafür, dass Stussy gekommen ist, um zu bleiben.