Hello! Good news – we ship to your country. Vereinigte Staaten von Amerika, USVereinigte Staaten von Amerika FedEx Expressversand bereits ab 19,99 €

adidas - Adi does it

adidas – DAS LABEL MIT DEN DREI STREIFEN

Vor mehr als 70 Jahren begannen die ersten Schritte des heute weltweit bekannten Sportartikelherstellers in einer kleinen, alten Waschküche in Deutschland. Das Unternehmen adidas aus Herzogenaurach wurde 1949 von den Gebrüdern Dassler gegründet und entwickelt sich zu einer der wichtigsten Marken der Welt. Begonnen hat die geschichtsträchtige Entwicklung mit der Herstellung von individuell angepassten Sportschuhen für Fußballer und Läufer. Mit der innovativen Idee Stollen an Schuhe anzubringen, wurden Profisportler bei den Olympischen Spielen mit den damals bekannten Dassler Schuhen ausgestattet. Mit der Eröffnung der ersten Schuhfabrik durch Adi Dassler 1949 und der Patentanmeldung für den Markennamens adidas und den berühmten drei Streifen, war der Grundpfeiler für die erfolgreiche Zukunft gelegt. Mit dem klassischen Adidas Superstar aus Leder konnte sich die deutsche Marke 1969 in der amerikanischen Basketballliga etablieren. Daraufhin folgten weitere ikonische Modelle wie der Stan Smith 1971, die Adilette 1972 und viele weitere. Die sportlichen Schuhe erzeugten nicht nur auf dem Spielfeld große Erfolge, sondern waren schon damals im Alltag äußerst beliebt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

  • 418 Produkte
  • Seite 1 von 5

adidas - Adi does it

adidas – DAS LABEL MIT DEN DREI STREIFEN

Vor mehr als 70 Jahren begannen die ersten Schritte des heute weltweit bekannten Sportartikelherstellers in einer kleinen, alten Waschküche in Deutschland. Das Unternehmen adidas aus Herzogenaurach wurde 1949 von den Gebrüdern Dassler gegründet und entwickelt sich zu einer der wichtigsten Marken der Welt. Begonnen hat die geschichtsträchtige Entwicklung mit der Herstellung von individuell angepassten Sportschuhen für Fußballer und Läufer. Mit der innovativen Idee Stollen an Schuhe anzubringen, wurden Profisportler bei den Olympischen Spielen mit den damals bekannten Dassler Schuhen ausgestattet. Mit der Eröffnung der ersten Schuhfabrik durch Adi Dassler 1949 und der Patentanmeldung für den Markennamens adidas und den berühmten drei Streifen, war der Grundpfeiler für die erfolgreiche Zukunft gelegt. Mit dem klassischen Adidas Superstar aus Leder konnte sich die deutsche Marke 1969 in der amerikanischen Basketballliga etablieren. Daraufhin folgten weitere ikonische Modelle wie der Stan Smith 1971, die Adilette 1972 und viele weitere. Die sportlichen Schuhe erzeugten nicht nur auf dem Spielfeld große Erfolge, sondern waren schon damals im Alltag äußerst beliebt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Select your language

Please select your preferred language.